Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Fortbildung/Trainings

Präventions­schulungen und Spielerschutz­schulungen

Als ein seit vielen Jahren verlässlicher Partner für die Branche bieten wir zur besten Kundenzufriedenheit Präventionsschulungen und Spielerschutzschulungen für Automatenspiel, Sportwetten, Lotto, Poker und Onlineglücksspiel. Als Schulungsanbieter sind wir stolz darauf, in allen deutschen und österreichischen Bundesländern für Schulungen zugelassen zu sein. Unsere Schulungen sind in ganz Europa verfügbar und werden in deutscher oder englischer Sprache gehalten. Glücksspielunternehmen profitieren von der Rundumbetreuung für alle Regionen und benötigen nur noch einen Ansprechpartner.


Den Teilnehmern werden Kenntnisse und Kompetenzen zum Spielerschutz vermittelt, die sie dazu befähigen, gesetzliche Vorgaben in der Spielsuchtprävention und im Spielerschutz zu vertreten und umzusetzen. Die Schulungen werden interaktiv durchgeführt, die zentralen Elemente der Spielsuchtprävention werden an die Teilnehmer herangetragen. Hierbei werden sowohl theoretische Grundlagen als auch praxisorientierte Anwendungen vermittelt. Jeder Schulungsteilnehmer erhält umfangreiche Unterlagen und selbstverständlich ein persönliches Schulungszertifikat, das als Vorlage bei der Behörde dient.

Der Seminarinhalt richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Darüber hinaus bieten wir Fortbildungen zu verschiedenen glücksspielbezogenen Themen an und geben unsere Expertise weiter. Hier für eine Schulung anmelden!

ALL-INCLUSIVE: Ein Preis und keine versteckten Zusatzkosten!
„Die erste Schulung, in der uns gezeigt wurde, wie man die Prävention richtig und unkompliziert in der Praxis umsetzt. Toll war auch, dass vom Schulungsraum bis zum leckeren Essen alles gepasst hat und im Preis inkludiert war. Es gab keine versteckten Kosten wie bei anderen Anbietern. Wir freuen uns auf die nächste Schulung.“

Marco Preßler - Schulungsteilnehmer

eLearning

Einfach und bequem zu Hause vor dem PC ausführbar, ermöglicht eLearning es neuen Mitarbeitern im Sportwettenbereich, nicht gleich die sechsstündige Schulung besuchen zu müssen, sondern erstes Wissen ganz einfach binnen einer Stunde zu erlernen. Die Präsenzschulung erfolgt dann binnen sechs Monaten nach Dienstantritt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass entsprechend den Vorgaben Mitarbeiter das eLearning bereits vor Dienstantritt absolvieren müssen. Bei Sportwetten gilt dies für Wettannahmestellen, in der Terminalaufstellung und bei Internetwetten für Mitarbeiter, die im Kundenkontakt stehen.

Responsible-Gaming-Trainings

Kundengespräche persönlich, via Telefon oder Chat sicher führen und Spielerschutz im Unternehmen gut platzieren – unser Responsible-Gaming-Training stellt den Menschen in den Vordergrund und befähigt Mitarbeiter zur sicheren Umsetzung und Kommunikation. Je nach Wunsch stellen wir ein spezielles Training zusammen und schulen vom Support über die Compliance-Abteilung bis hin zum Management.

Coaching der Präventions­beauftragten und unternehmens­internen Ansprechpartner zu Fragen der Spielsucht

Sportwetten: Viele landesgesetzliche Vorgaben sehen neben der Spielerschutzschulung eine besondere Schulung oder ein Coaching für den Spielerschutzbeauftragten oder auch Präventionsbeauftragen vor. Ein vierstündiges Coaching befähigt dazu, den gesetzlich vorgegebenen Spielerschutz zu operationalisieren und effizient im Unternehmen umzusetzen sowie den Kunden und der Aufsichtsbehörde zu entsprechen. Sämtliche Fortbildungen der „unternehmensinternen Ansprechpartner und Präventionsbeauftragten zu Fragen der Spielsucht“ haben vor Aufnahme der Tätigkeit zu erfolgen.

Fortbildung: Responsible-Gaming-Manager

Sie wollen mehr über Spielerschutz erfahren? In der Fortbildung zum Responsible-Gaming-Manager lernt man die einzelnen strukturellen Maßnahmen und Tools kennen und entsprechend einzusetzen. Mit 40 Stunden geht diese Fortbildung über die gesetzlichen Anforderungen hinaus und befähigt in allen Belangen des Spielerschutzes zum professionellen Handeln.

Fortbildung: Excellence in Responsible Gaming

Sie wollen ihr Team im Spielerschutz bestens befähigt wissen? In der Fortbildung „Excellence in Responsible Gaming“ werden über 80 Stunden hinweg sämtliche Belange des Spielerschutzes umfassend vermittelt und tiefgehende Einblicke ermöglicht. Ein Drittel der Themen bestimmen Sie selbst, auch die Vortragenden werden von Ihnen ausgewählt. Gerne laden wir hierzu Top-Experten aus sämtlichen spielerschutzrelevanten Bereichen ein. Zu unseren Referenzen auf diesem Gebiet zählen Unternehmen wie Gauselmann, Cashpoint oder Tipico.

Fortbildungen für Banken und Versicherungen 

Hier geht es darum, spielsuchtgefährdete Kunden schneller zu erkennen und Gespräche sicher zu führen. Unsere Vortragenden unterstützen Sie dabei, mit geschultem Auge an Kunden besser herantreten zu können. Unsere erste Referenz konnten wir bereits im Jahr 2006 mit der Salzburger Sparkasse sammeln. Seither ist es uns gelungen, unsere Expertise ständig zu verbessern und weiterzugeben.

Fortbildungen für Universitäten und Fachhochschulen 

Glücksspielsucht und Spielerschutz sind ein gefragtes Thema für viele SchülerInnen und StudentInnen. Zu unseren Referenzen zählen hier renommierte Häuser wie die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, die Universität Salzburg, die Fachhochschule Salzburg sowie die Charité Berlin. Unsere Vorträge werden an die Bedürfnisse der SchülerInnen und StudentInnen angepasst und von ausgewiesenen Experten geleitet.